therapiepraxis muntinga, Alter Fällanderweg 12, 8123 Ebmatingen, Schweiz
+41 43 810 81 80
praxis@muntinga.ch

Ab 2025 dürfen wir, 5-jährig ausgebildete Osteopath:innen, uns nicht mehr “Dipl. Osteopath:in” nennen

Dies ist aufgrund einer unfairen Übergangsregelung entsprungen, welche im Raum 2006-2012 stattfand. Wir stehen im Vergleich zu anderen erfahrenen Osteopath:innen in Bezug auf Erfahrung, Qualität und Sicherheit in Nichts nach.

Gemäss dem aktuellen Gesundheitsgesetz (GesBG 2020) bekommen nur die Osteopath:innen eine offizielle Anerkennung, deren Diplom in einem Land ausgestellt wurde, wo Osteopathie vom Staat geregelt ist und dieses Diplom die Berufsausübung im besagten Land ermöglicht.

Leider sind unsere Diplome aus Deutschland, Belgien, Kanada und Spanien… d.h. wir haben bei einer nachträglichen Anerkennung keine Chance – leider.

Kompliziert… und dennoch einfach

Cranisoacraltherapie (CST) hat sich in den letzten Jahren emanzipiert und sich als “eigenständige Therapiemethode” etabliert, was wir auch begrüssen! Aber es ist und bleibt so: CST ist ein Teilbereich der traditionellen Osteopathie und kann speziell im Rahmen der traditionellen Osteopathie ihre wahre Wirkung ausdrücken – in Kombination mit anderen osteopathischen Techniken.

Aussagen wie “in der CST gibt es keine typischen osteopathischen Techniken” stimmen meist nicht.

Nahezu alle CST-Schulen bieten Kurse an (undergraduate und postgraduate), die ganz klar osteopathische Inhalte anbieten: Craniosacraltherapie hat sich in den letzten Jahren emanzipiert und sich als “eigenständige Therapiemethode” etabliert, was wir auch begrüssen! Aber es ist und bleibt so:

CST ist ein Teilbereich der traditionellen Osteopathie und kann speziell im Rahmen der Osteopathie ihre wahre Wirkung ausdrücken – in Kombination mit anderen osteopathischen Techniken!

Was uns von den anderen CST-Therapeut:innen unterscheidet

Im Gegensatz zu vielen CST-Therapeut:innen in der Schweiz besitzen wir zusätzlich zur Craniosacraltherapie-Ausbildung:

– eine Basisausbildung in Physiotherapie (Vollzeitausbildung 4 Jahre B.Sc.), und/oder
– eine Ausbildung in Osteopathie (Vollzeit- oder Teilzeitausbildung, 5 Jahre)

Total besitzen wir tausende von Ausbildungsstunden in mindestens 2 Methoden (Physiotherapie, Osteopathie, Craniosacraltherapie etc.).


Diese hohe Anzahl an Ausbildungsstunden und die hohe Vielseitigkeit an technischen Möglichkeiten macht den grossen Unterschied.

unsere Praxis: www.muntinga.ch